V Anhang zur Bilanz: Details zur Sanierung

Den STANDARD Gottes kennen

Bibel - Lesen

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein  (5. Mose 8.3)  sondern dass er von allem dem lebt, was aus dem Munde des HERRN geht. 

Der STANDARD welche die Art und Weise wie ein Gott gefälliges Leben geführt werden kann, ist uns in der Bibel (das Wort Gottes) gegeben.

Es wird uns darin empfohlen nach diesem STANDARD das Leben zu gestalten. Es bedingt darin regelmässig zu lesen und sich die darin enthaltenen Lebens-prinzipien anzueignen. 

Die Bibel ist die Quelle, die den Menschen - wenn er dies will - kontinuierlich verändert, so dass er immer mehr fähig gemacht wird, in der Gegenwart Gottes zu leben. 


Bedingungslos geliebt
Timothy Keller, fontis 2008, ISBN 978-3-03848-714-2 (E-Book)


Hans-Joachim Eckstein
ISBN: 978-3-7751-7124-3

Jünger (Schüler werden) - gemeinsam nachfolgen...

Jünger leben mitten drin

Dallas Willard
978-3-8625-6055-4


Ein Jünger ist ein Mensch, der lernt, während er sich im Prozess der Veränderung befindet. Alles, worüber wir uns beklagen und endlose Gespräche führen, wie beispielsweise Pornografie, Scheidung und Drogen, sind Dinge, die wir nur wirksam bekämpfen können, wenn wir eine Veränderung im Denken und im Geist anstoßen, im Willen, im Körper und in den Beziehungen eines Menschen.

JESUS geht es darum, das Leben im Reich Gottes jetzt in mein Leben zu bringen und mich zu einem Bürger dieses Reiches zu machen. Und es geht noch weiter, denn wir verbringen unser ganzes Leben damit, das Reich Gottes zu suchen.

Wie Jesus sagte: Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes. Nun muss ich mich aber fragen: „Tue ich das und wie tue ich es?“ Trachte ich wirklich zuallererst nach dem Reich Gottes und nach der Gerechtigkeit, die dieses Reich charakterisiert? Wenn uns das gelingt, dann können wir sicher sein, dass wir Menschen zu Jüngern machen.



"Für andere da sein"; Henri Nouwen
HERDER 2005, ISBN 978-3-451-80254-6 (E-Book)


Christ-sein für Einsteiger
Berhard Meuser, fontis 2014,
ISBN 978-3-03848-630-5 (E-Book)

enthält interessanten "Crash-Kurs"  - im Blog wird daraus zitiert...

Nachfolge
Dietrich Bonhoeffer

ISBN 978-3-7655-0948-3

Beten

Beten lernen







Beten ist reden mit Gott. Als Jünger - der sich entschlossen hat  JESUS CHRISTUS  nachzufolgen, liegt rasch die Frage auf dem Herzen: Wie kann ich, wie soll ich mit Gott kommunizieren. 

Die Aufforderung  geht also an JESUS: Lehre uns beten. 

JESUS CHRISTUS gibt dazu Anleitung: 

Unser Vater im Himmel,
geheiligt werde Dein Name.
Dein Reich komme,
Dein Wille geschehe, im Himmel wie auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heuite.
Vergieb uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern;
und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.

In diesem Gebet sind alle Gebete, die in der Bibel auf andere Weise gegeben sind (Psalmen) enthalten. 


Literatur zum Thema


"Das Gebet des HERRN"
Romano Guardini, Topos 2008 ISBN 978-3-8367-0366-6
"Einfach Gebet."
Johannes Hartl, SCM 2016,  E-Book ISBN 978-3-4217-22883-0