V.1 Kurzfristig

Gott ist die Liebe

Römer 5:5
d
ie Hoffnung aber lässt nicht zuschanden werden; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen durch den heiligen Geist, welcher uns gegeben worden ist.

Johannes 3: 17
Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde. Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, weil er nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes.

1. Korinther 13, 1-8
Wenn ich mit Menschen und Engelzungen rede, aber keine Liebe habe, so bin ich ein tönendes Erz oder eine klingende Schelle.

Und wenn ich weissagen kann und alle Geheimnisse weiss und alle Erkenntnis habe, und wenn ich allen Glauben besitze, so dass ich Berge versetze, habe aber keine Liebe, so bin ich nichts. 

Und wenn ich alle meine Habe austeile und meinen Leib hergebe, damit ich verbrannt werde, habe aber keine Liebe, so nützt es mir nichts!
  • Die Liebe ist langmütig und gütig,
  • die Liebe beneidet nicht,
  • sie prahlt nicht,
  • sie bläht sich nicht auf;
  • sie ist nicht unanständig,
  • sie sucht nicht das Ihre,
  • sie lässt sich nicht erbittern,
  • sie rechnet das Böse nicht zu;
  • sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit,
  • sie freut sich aber der Wahrheit;
  • sie erträgt alles, sie glaubt alles,
  • sie hofft alles, sie duldet alles.

Die Liebe hört nimmer auf... 


1. Johannes 4:7-11
Geliebte, lasset uns einander lieben! Denn die Liebe ist aus Gott, und wer liebt, der ist aus Gott geboren und kennt Gott. Wer nicht liebt, kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe. Darin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden, dass Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben möchten. Darin besteht die Liebe, nicht dass wir Gott geliebt haben, sondern dass Er uns geliebt und seinen Sohn gesandt hat als Sühnopfer für unsre Sünden. Geliebte, wenn Gott uns so geliebt hat, so sind auch wir schuldig, einander zu lieben.
Literatur die zum Thema führt.

"Christus in Euch"
W. I. Thomas SCM 2012,   ISNB 978-3-4172-6437-1   
"Du bist ein Wunsch den sich Got selbst erfüllt hat."
Hans Joachim Eckstein, SCM 2012,  E-Book ISBN 978-3-7751-7124-3


"Jünger leben mitten drin"
Dallas Willard, Neufeld Verlag, 2014   E-Book ISNB 978-3-86256-752-2  

"Das in sich verkrümmte Herz"
Holger Speier (Hg.) Tectum Verlag 2015,   ISNB 978-3-82886348-4 (E-Book)  

"Verwandle mein Herz"
Dallas Willard, BRUNNEN, 2002,  ISNB 978-3-7655-7367-5 (E-Book)  
"Du bist Teil SEINER Geschichte"
Joachim Eckstein 2014,   ISNB 978-3-7751-7218-9 (E-Book)